Altenpflege und Altenpflegehilfe

Der Anteil älterer Menschen an der Gesellschaft steigt konstant. Schon heute besteht ein gravierender Mangel an ausgebildeten Fachkräften in der Altenpflege. Um diesen Bedarf zu decken, sind Altenpfleger/-innen gefragt, die mit Qualifikation und Motivation ältere Menschen in ihrem Lebensalltag unterstützen.

Ein stärkendes Lächeln. Ein freundliches Wort, trotz Zeitdrucks. – Der Beruf des/der Altenpflegers/-in erfordert die Fähigkeit zur professionellen Betreuung. Dazu gehört das richtige Verhältnis von Nähe und Distanz. Vielfältige zwischenmenschliche Interaktionen sind Teil der altenpflegerischen Sozialkompetenz und ebenso bedeutsam wie die fachliche Qualifikation.

Abschluss:
staatlich anerkannter/anerkannte Altenpfleger/-in
staatlich geprüfter/geprüfte Pflegefachhelfer/-in (Altenpflege)


Unsere Schulen finden Sie in: