Schularten

Beste Berufsaussichten und fit für die Zukunft – berufliche Qualifikation an einer Fach- oder Berufsfachschule des bfz garantiert beides. Ob mit einem erfolgreichen Abschluss an einer Berufsfachschule, um sich den wachsenden Herausforderungen im Gesundheitswesen, in Pflege und Therapie zu stellen. Oder mit dem Besuch einer Fachschule, um den beruflichen Anforderungen im technischen Bereich gerecht zu werden und den Einstieg in eine Karriere zu schaffen, die mit der Lehre nicht beendet ist.

  • Der Besuch einer Berufsfachschule bereitet auf die staatliche Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf vor, eine berufliche Vorbildung ist zur Zulassung nicht erforderlich.

  • Der Besuch einer Fachschule setzt den Abschluss einer einschlägigen Berufsausbildung oder entsprechende Berufspraxis voraus.