Logopädie

Die Arbeit von Logopädinnen und Logopäden besteht darin, durch gezielte Behandlung die Kommunikationsfähigkeit von Personen aller Altersstufen zu verbessern, ihre soziale Integration zu fördern bzw. wiederherzustellen.

In enger Zusammenarbeit mit Angehörigen, Ärzten und anderen Fachtherapeuten/-innen erstellt der/die Logopäde/-in einen gezielten Behandlungsplan und führt diesen eigenverantwortlich durch. Neben Diagnostik und Therapie stellen Beratung, Organisation sowie die wissenschaftliche Arbeit weitere interessante Aspekte dieses Berufsbildes dar.

Abschluss:
Logopäde/-in


Unsere Schulen finden Sie in: