Inhalte

Neben der Vermittlung des naturwissenschaftlichen und technischen Fachwissens runden Fächer wie Personalführung, Wirtschafts- und Sozialkunde sowie Englisch und Deutsch das Qualifikationsprofil ab.

Im Zuge der Ausbildung kann durch erfolgreiches Ablegen einer Ergänzungsprüfung in Mathematik zudem die Fachhochschulreife erworben werden.Neben den fachspezifischen Inhalten werden folgende Pflichtfächer gelehrt:

  • Mathematik und Physik
  • Datenverarbeitungo Deutsch und Englisch
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Betriebspsychologie

Zusatzlehrgänge zum "Technischen Betriebswirt", zum "Qualitätsbeauftragten/-manager" und zum "Refa-Fachmann" sind möglich.