Sozialpädagogik - Erzieherausbildung

Kinder und Jugendliche auf dem Weg des Heranwachsens zu begleiten, ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Dazu gehören vielfältige Tätigkeitsbereiche: erziehen, bilden und beraten, unterstützen, fordern, fördern und motivieren – und das in allen Phasen der Persönlichkeitsentwicklung von kleinen und jungen Menschen.

Staatlich anerkannte Erzieher begleiten Bildungs- und Erziehungsprozesse. Für die ihnen anvertrauten jungen Menschen entwickeln sie individuelle pädagogische Konzepte, die auch die Familien und das Umfeld mit einbeziehen.

Abschluss:
staatlich anerkannter/anerkannte Erzieher/-in


Unsere Schulen finden Sie in: